Eisenbahnbundesamt, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Eisenbahnbundesamt(e)s · wird nur im Singular verwendet
Worttrennung Ei-sen-bahn-bun-des-amt
Wortzerlegung  Eisenbahn Bundesamt

Typische Verbindungen zu ›Eisenbahnbundesamt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eisenbahnbundesamt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Eisenbahnbundesamt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unterdessen hat die Regierung beschlossen, dem Eisenbahnbundesamt mehr Kompetenzen zuzuweisen.
Der Tagesspiegel, 25.04.2001
Für alle diese Bahnen haben wir die technische Aufsicht dem Eisenbahnbundesamt übertragen.
Süddeutsche Zeitung, 15.06.2000
Vor allem aber braucht die Bahn eine schärfere externe Kontrolle durch das Eisenbahnbundesamt.
Die Welt, 22.05.1999
Dies habe das Eisenbahnbundesamt entschieden, teilte die Deutsche Bahn AG mit.
Süddeutsche Zeitung, 21.09.1998
Das Eisenbahnbundesamt versichert schriftlich, nichts von den Kontaminationen gewußt zu haben.
Die Zeit, 08.06.1998, Nr. 23
Zitationshilfe
„Eisenbahnbundesamt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eisenbahnbundesamt>, abgerufen am 27.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eisenbahnbrücke
Eisenbahnbetriebswerk
Eisenbahnbetrieb
Eisenbahnbehörde
Eisenbahnbeförderung
Eisenbahncoupé
Eisenbahndamm
Eisenbahndirektion
Eisenbahner
Eisenbahnergewerkschaft