Eisenbahnmagistrale

Grammatik Substantiv
Worttrennung Ei-sen-bahn-ma-gis-tra-le · Ei-sen-bahn-ma-gist-ra-le

Verwendungsbeispiele für ›Eisenbahnmagistrale‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Jahr 1853 wurden die letzten Streckenabschnitte der ersten großen Eisenbahnmagistrale quer durch Bayern fertig gestellt.
Süddeutsche Zeitung, 11.10.2003
Schließlich hatten sich die streikenden Bergarbeiter wegen ausbleibender Lohnzahlungen schon auf die transsibirische Eisenbahnmagistrale gelegt, wie sollte der Premier da noch eine gute Figur machen.
Die Zeit, 20.05.1998, Nr. 22
Dabei wird die geplante Transrapid-Trasse nicht einmal über die zentrale Eisenbahnmagistrale des Ruhrgebietes Essen Hbf – Bochum Hbf geführt.
Süddeutsche Zeitung, 12.02.2002
Zitationshilfe
„Eisenbahnmagistrale“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eisenbahnmagistrale>, abgerufen am 27.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eisenbahnlinie
Eisenbahnkrankheit
Eisenbahnkörper
Eisenbahnknotenpunkt
Eisenbahnkatastrophe
Eisenbahnnetz
Eisenbahnpersonal
Eisenbahnrecht
Eisenbahnschaffner
Eisenbahnschiene