Eisenbahnweiche, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungEi-sen-bahn-wei-che (computergeneriert)
WortzerlegungEisenbahnWeiche2

Thesaurus

Eisenbahn
Synonymgruppe
Auslenkung · Eisenbahnweiche · ↗Weiche  ●  ↗Gleiswechsel  ugs. · Spurwechseleinrichtung  ugs.
Unterbegriffe
  • Abt'sche Weiche · abtsche Ausweiche · abtsche Weiche

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die schwenkbaren Segmente funktionieren wie eine Eisenbahnweiche, die Kette kann also gar nicht anders als zum benachbarten Kettenblatt überzulaufen.
Süddeutsche Zeitung, 05.05.2001
Also schlage und reiße ich in den nächsten zwei Tagen an diesem blanken Metallbarren, ganz im Stile eines Gleisarbeiters an ebenjener Eisenbahnweiche.
Süddeutsche Zeitung, 10.09.1997
So ist das Unternehmen nach Worten von Geschäftsführer Reinhold Hundt Weltmarktführer für Eisenbahnweichen und ein führender Anbieter für dieselhydraulische Lokomotiven.
Die Welt, 16.11.1999
Zitationshilfe
„Eisenbahnweiche“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eisenbahnweiche>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eisenbahnwärter
Eisenbahnwagon
Eisenbahnwaggon
Eisenbahnwagen
Eisenbahnviadukt
Eisenbahnwerkstätten
Eisenbahnwesen
Eisenbahnzeit
Eisenbahnzug
Eisenbakterie