Eisenbehälter

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEi-sen-be-häl-ter

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei ihnen handelt es sich um geschlossene Eisenbehälter mit Siebböden.
Sandermann, Wilhelm: Grundlagen der Chemie und chemischen Technologie des Holzes, Leipzig: Geest & Portig 1956, S. 206
Der Weg hinab führt die Besucher durch riesige Eisenbehälter, Schwerspateindicker, die nun als kleine Ausstellungsräume bespielt werden.
Süddeutsche Zeitung, 12.09.2000
Vielfach wird der Ruß in geschlossenen Eisenbehältern noch nachgeglüht, entfettet.
o. A.: Lexikon der Kunst - L. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1992], S. 15298
Zitationshilfe
„Eisenbehälter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eisenbehälter>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eisenbearbeitung
Eisenbau
Eisenbart
Eisenband
Eisenbakterie
Eisenbeißer
Eisenbereifung
Eisenbergbau
Eisenbergwerk
Eisenbeschlag