Eisenhütte, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungEi-sen-hüt-te
WortzerlegungEisenHütte2
Wortbildung mit ›Eisenhütte‹ als Erstglied: ↗Eisenhüttenkombinat · ↗Eisenhüttenwesen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

industrielle Anlage, in der aus Erz Eisen gewonnen wird

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Eisenhütte · ↗Eisenwerk · ↗Hütte · ↗Hüttenwerk
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bergwerk Erzbergbau Hochofen Kohlegrube Reichswerk

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eisenhütte‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei den Eisenhütten an der Oder war es besonders schlimm.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 463
Doch die Eisenhütten können nur mit internationaler Kapitalhilfe errichtet werden.
Die Zeit, 17.03.1989, Nr. 12
Bezüglich der Errichtung eigener Eisenhütten, ehelicher Werke und zweier Großkraftwerke sind die Pläne noch nicht feststehend.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1934]
Über 1000 Einzelteile waren in der Eisenhütte Bernsdorf gegossen und am Ort des Geschehens zusammengesetzt worden.
Der Tagesspiegel, 23.08.2001
Zunächst für die Eisenhütte Oberhausen, zuletzt wurde er bis 1988 von der Ruhrkohle AG für die ehemalige Kokerei Osterfeld genutzt.
Süddeutsche Zeitung, 05.08.2000
Zitationshilfe
„Eisenhütte“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eisenhütte>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eisenhut
Eisenholzbaum
Eisenholz
Eisenhaspe
eisenhart
Eisenhüttenkombinat
Eisenhüttenwerk
Eisenhüttenwesen
Eisenhydroxid
Eisenhydroxyd