Ekelpaket, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungEkel-pa-ket
WortzerlegungEkel1Paket
eWDG, 1967

Bedeutung

berlinisch, salopp ekelhafter, widerlicher Mensch

Thesaurus

Synonymgruppe
Pestzecke · ↗Rüpel · ↗Unsympath · ↗Widerling · widerliche Type · übler Bursche · übler Patron  ●  widerwärtige Person  Hauptform · (das) Ekel  ugs. · ↗Drecksack  derb · ↗Dreckskerl  ugs. · Ekelpaket  ugs. · ↗Fiesling  ugs. · ↗Knilch  ugs. · ↗Knülch  ugs. · ↗Kotzbrocken  ugs. · ↗Sackgesicht  derb · ↗Schweinebacke  derb · ↗Schweinepriester  derb · fiese Möpp  ugs., kölsch · fieser Typ  ugs. · schlimmer Finger  ugs., fig., veraltend
Oberbegriffe
  • unangenehme Person  ●  ↗Unsympath  männl. · Unsympathin  weibl.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Finanzminister

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ekelpaket‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst die kleinen Ekelpakete unter ihnen können ja nichts dafür, daß sie so geworden sind.
Bild, 18.08.2005
Ich finde charmante Frauen in der Politik zwar besser als Suffragetten, doch ich finde auch attraktive Männer besser als Ekelpakete.
Die Zeit, 22.03.2010, Nr. 12
Wenn sie es geschafft haben und oben angekommen sind, können auch und gerade Außenseiter zu Ekelpaketen werden.
Süddeutsche Zeitung, 02.06.1995
Quote brachte vor allem ein Ekelpaket namens Nick Bateman, der versuchte, die Kandidaten gegeneinander auszuspielen.
Der Tagesspiegel, 03.12.2000
Seine Selbstgerechtigkeit, seine chauvinistische Borniertheit und seine langen, gelben Fingernägel machen ihn zu einem Ekelpaket ersten Ranges.
Die Welt, 29.05.2004
Zitationshilfe
„Ekelpaket“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ekelpaket>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ekelname
ekeln
ekelig
ekelhaft
Ekelgefühl
EKG
Ekklesia
ekklesiogen
Ekklesiologie
ekklesiologisch