Elefantendame, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Elefantendame · Nominativ Plural: Elefantendamen
Worttrennung Ele-fan-ten-da-me
Wortzerlegung ElefantDame1

Typische Verbindungen zu ›Elefantendame‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Elefantendame‹.

Verwendungsbeispiele für ›Elefantendame‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit er zurückdenken kann, arbeitet er mit der 45 Jahre alten Elefantendame.
Die Zeit, 23.12.1994, Nr. 52
Er soll in den kommenden Tagen zu den Elefantendamen Toto (30) sowie Sabi (18) gelassen werden.
Die Welt, 30.04.2003
Da kam die Entwicklung einer Anti-Baby-Pille für Elefantendamen zur rechten Zeit.
Der Tagesspiegel, 20.04.2002
Der einstige Besitzer, ein 39 Jahre alter Zirkusdirektor, fordert die schwergewichtige Elefantendame wieder zurück.
Süddeutsche Zeitung, 04.12.2000
Elefantendame Citta - mit ihren 23 Jahren ist sie zwar nicht mehr so richtig knackig.
Bild, 12.11.1999
Zitationshilfe
„Elefantendame“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Elefantendame>, abgerufen am 03.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Elefantenbulle
Elefantenbaby
Elefant im Porzellanladen
Elefant
Electrum
Elefantenfänger
Elefantenführer
Elefantenfuß
Elefantengang
Elefantengedächtnis