Elementarerziehung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Elementarerziehung · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungEle-men-tar-er-zie-hung
WortzerlegungelementarErziehung

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die großen Erfolge in der Heilpädagogik veranlaßten sie, gerade für das gesunde Kind eine »rhythmische Elementarerziehung« vom 5.-10.
Bünner, Gertrud: Feudel. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1979], S. 12608
Zitationshilfe
„Elementarerziehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Elementarerziehung>, abgerufen am 20.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Elementarereignis
Elementarbuch
Elementarbildung
Elementarbereich
Elementarbegriff
Elementargedanke
Elementargeist
Elementargewalt
elementarisch
Elementarkenntnis