Elenantilope

WorttrennungEle-nan-ti-lo-pe (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in den Steppengebieten Afrikas lebende größte Art der Antilopen mit schraubig gedrehten u. nach hinten gerichteten Hörnern

Thesaurus

Zoologie
Synonymgruppe
Eland · Elenantilope  ●  Taurotragus oryx  fachspr., lat., griechisch
Oberbegriffe
  • tierisches Lebewesen  ●  ↗Tier  Hauptform · ↗Getier  geh. · ↗Viech  ugs. · ↗Vieh  ugs.
Assoziationen
  • Afrika · der Schwarze Kontinent  ●  Alte Welt  ugs.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In bildlichen Darstellungen wirkt die Körperform der Elenantilope so bullig, dass man sie leicht mit einem Büffel verwechseln könnte.
Süddeutsche Zeitung, 25.11.2000
Diese Gegend scheint besonders den Giraffen und Antilopen zu gefallen, und häufig kann man Elenantilopen und Gerenuks dort sehen.
Die Zeit, 04.12.1964, Nr. 49
Weil sich Naturschützer durchsetzen konnten, leben in Amboseli streng bewacht mehr als 1500 Elefanten einträchtig neben Zebras, Büschelohr-Spießböcken und Elenantilopen.
Süddeutsche Zeitung, 24.08.2004
In der roten Wüstenlandschaft im abgelegenen Norden leben die schwarzmähnigen Kalahari-Löwen, Oryx- und Elenantilopen sowie Geparden.
Die Welt, 14.11.2003
Zitationshilfe
„Elenantilope“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Elenantilope>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Elen
Elemi
Elementumwandlung
Elementenpaar
Elementarunterricht
Elenchus
elend
elendig
elendiglich
Elendsbehausung