Elision

WorttrennungEli-si-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft Ausstoßung eines unbetonten Vokals im Inneren oder am Ende eines Wortes

Thesaurus

Synonymgruppe
Auslassung · Elision
Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Elision · ↗Tilgung
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Elision treiben Sie so weit, daß Sie das Stammwort im Schriftbild zerstören, etwa wenn Sie sagen, etwas werde „pulvrisiert“.
Die Zeit, 10.10.1975, Nr. 42
Zitationshilfe
„Elision“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Elision>, abgerufen am 21.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Elisenlebkuchen
elisabethanisch
Eliminierung
eliminieren
Elimination
elitär
Elite
Elitebildung
Eliteeinheit
Elitefahrer