Emissionsrechtehandel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Emissionsrechtehandels · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungEmis-si-ons-rech-te-han-del
WortzerlegungEmissionsrechtHandel1

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dazu will die Europäische Union ab 2005 den Emissionsrechtehandel einführen.
Der Tagesspiegel, 17.08.2003
Dass der Emissionsrechtehandel ein marktgerechtes Mittel darstellt, ist unter Ökonomen weithin unbestritten.
Süddeutsche Zeitung, 11.03.2004
Wenn sie sich nicht schnell auf eine Lösung einigt, geht der Emissionsrechtehandel in der Bundesrepublik nicht pünktlich an den Start.
Die Welt, 06.08.2003
Beim Emissionsrechtehandel geht es darum, den Ausstoß schädlicher Treibhausgase zu reduzieren.
Die Zeit, 30.07.2012, Nr. 31
Nur einige Energieversorger spielen mit dem Gedanken, einen Emissionsrechtehandel einzuführen.
Süddeutsche Zeitung, 13.10.2000
Zitationshilfe
„Emissionsrechtehandel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Emissionsrechtehandel>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Emissionsrecht
Emissionsprospekt
Emissionspreis
Emissionsminderung
Emissionskurs
Emissionsrendite
Emissionsschutz
Emissionsschutzgesetz
Emissionsspektrum
Emissionsstopp