Endstation, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung End-sta-ti-on
Wortzerlegung EndeStation
eWDG

Bedeutung

letzte Station einer Verkehrslinie
Beispiele:
die Endstation der Straßenbahn, des Omnibusses
hier ist Endstation!
an der Endstation aussteigen
bis zur Endstation mitfahren

Thesaurus

Eisenbahn
Synonymgruppe
Endhaltestelle · Endstation · ↗Endstelle · ↗Terminal
Oberbegriffe
Synonymgruppe
(da ist) Ende · weiter geht's nicht  ●  (da ist) Endstation  fig.
Assoziationen
  • damit hat es sich (dann) · das ist alles · das war alles · das war's (soweit) · das wär's · das wäre alles  ●  (für den Moment) war's das  ugs., variabel · damit ham'wers  ugs. · damit hat sich's  ugs.
  • (und) das wär's · Punkt.  ●  (und) damit hat sich's  ugs. · und dann bin ich durch mit der Nummer  ugs. · und fertig ist die Laube!  ugs. · und fertig!  ugs. · und gut ist!  ugs.
  • Ende · ↗Punktum · ↗Schluss · genug ist genug! · genug jetzt!  ●  (dann ist bei mir) Feierabend!  ugs. · (und damit) basta!  ugs. · Aufhören!  ugs. · Aus die Maus.  ugs. · Das reicht!  ugs. · Ende der Durchsage!  ugs. · Ende im Gelände!  ugs. · Ende und aus!  ugs. · Ende, aus, Mickymaus.  ugs. · Ende, aus, Nikolaus.  ugs. · Es langt!  ugs., regional · Halt ein!  geh., veraltet · Jetzt ist (bei mir) Sense!  ugs. · Jetzt reicht's!  ugs. · Kein Kommentar!  ugs. · Klappe zu, Affe tot.  ugs. · Mehr habe ich dem nicht hinzuzufügen.  geh. · Punkt. Aus. Ende.  ugs. · Rien ne va plus.  geh., franz. · Schluss mit lustig!  ugs. · Schluss, aus, Ende!  ugs. · Stopp!  ugs. · Thema durch.  ugs. · aus!  ugs. · es reicht (jetzt langsam)!  ugs. · es reicht (jetzt)  ugs., Hauptform · genug damit  geh. · genug davon  geh. · genug!  geh. · und damit hat sich's  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Endstation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Endstation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Endstation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An der Endstation weckte man mich, dann fuhr ich zurück.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 19
Nicht immer fahren alle Züge bis zu den jeweiligen Endstationen durch.
Der Tagesspiegel, 20.07.2001
Wir müssen bis zur Endstation fahren und dann noch zwanzig Minuten gehen.
Genazino, Wilhelm: Die Liebesblödigkeit, München, Wien: Carl Hanser Verlag 2005, S. 33
Oben an der Endstation erwartete ihn sein rasseloser Hund Perna, so benannt nach dem Bein, das er überall hob, auch am Bein seines Herrn.
Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts, Düsseldorf: Claassen 1981 [1953], S. 229
Endlich hielt der Zug an ihrem Bestimmungsort, der Endstation des ganzen Zuges überhaupt.
Huch, Friedrich: Pitt und Fox, München: Langewiesche-Brandt 1910 [1909], S. 186
Zitationshilfe
„Endstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Endstation>, abgerufen am 06.03.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
endständig
Endstand
Endstadium
Endspurt
Endspiel
Endstelle
Endstrecke
Endstück
Endstufe
Endsumme