Energieversorger, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Energieversorgers · Nominativ Plural: Energieversorger
WorttrennungEner-gie-ver-sor-ger

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
EVU · Energieversorger · ↗Energieversorgungsunternehmen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Atomkonsens Bergwerk Essener Gebietsmonopol Gesamterzeugung Industrieunternehmen Konsensgespräch Mannheimer Powergen Stadtwerke Stromkonzern Telekommunikationsunternehmen baden-württembergisch börsennotiert drittgroß fünftgrößt gehörend hauptstädtisch kalifornisch kommunal norddeutsch nordostdeutsch ostdeutsch privatisieren regional schwedisch spanisch viertgrößt zweitgroß örtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Energieversorger‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie wollten es dem großen Energieversorger abkaufen, doch der weigerte sich.
Die Zeit, 13.03.2013, Nr. 02
Entsprechend intensiv arbeiten Energieversorger daran, dieses Feld urbar zu machen.
C't, 2000, Nr. 14
Doch auch das neue Gesetz verpflichtet die deutschen Energieversorger dazu, den inländischen Ökostrom zu festgelegten Preisen abzunehmen.
Süddeutsche Zeitung, 27.10.2000
Auch die großen Energieversorger bereiten sich auf die kommenden dezentralen Zeiten vor.
o. A.: Interview: Das Hot Module im Energiemarkt. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Dabei haben die Energieversorger gar nicht die Absicht, das nationale Atomprogramm zu torpedieren und den Staat zum Opfer zu machen.
o. A.: DER ANFANG VOM ENDE DES DEUTSCHEN ATOMPROGRAMMS. In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1989]
Zitationshilfe
„Energieversorger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Energieversorger>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Energieverschwendung
Energieverlust
Energieverbundnetz
Energieverbraucher
Energieverbrauch
Energieversorgung
Energieversorgungsunternehmen
Energieverteilung
energievoll
Energievorrat