Englein, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Engleins · Nominativ Plural: Englein
Nebenform Engelein · Substantiv · Genitiv Singular: Engeleins · Nominativ Plural: Engelein
Wortzerlegung  Engel -lein

Typische Verbindungen zu ›Englein‹, ›Engelein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Englein‹.

Verwendungsbeispiele für ›Englein‹, ›Engelein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der liebe Gott schickt dann heimlich und still die Englein, und diese geben auf uns acht.
Schulze, Hermann: Frohes Schaffen und Lernen mit Schulanfängern, Langensalza u. a.: Beltz 1939 [1931], S. 35
Nein, die Englein hört man nicht singen bei der Heimfahrt nach sechsfacher "Heiliger Nacht".
Süddeutsche Zeitung, 24.12.2003
Und wer erst bei Morgengrauen das Lokal verlässt, glaubt vielleicht die Englein singen zu hören.
Bild, 19.07.2002
Der Auswahlband "Da grunzte das Schwein, die Englein sangen" zeigt das in bekannten und weniger bekannten Bildgeschichten, die alle in unkolorierter Rohform zu sehen sind.
Der Tagesspiegel, 26.05.2000
Niemand kommt noch durch, und man muß vom Vorrat leben, von Kaffeewasser und von den gestrigen Brötchen wie die armen Englein von Nektar und Ambrosia.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 403
Zitationshilfe
„Englein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Englein>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Engländerin
Engländer
England
Engineering
Engigkeit
Englisch
Englische
englische Woche
Englischhorn
Englischkurs