Ensemblemitglied, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Ensemblemitglied(e)s
WorttrennungEn-sem-ble-mit-glied (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ballett Burgtheater Kammerspiel Oper Regisseur Schaubühne Schauspiel Schauspielhaus Solist Spielzeit Staatsoper Staatsschauspiel Staatstheater Theater Volksbühne ehemalig fest langjährig prominent singen weiblich übrig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ensemblemitglied‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei sind wohl alle 25 tanzenden Ensemblemitglieder der Komischen Oper.
Die Welt, 17.02.2003
Das einmalige Aufstampfen eines Ensemblemitglieds signalisiert den anderen das nahe Ende des Liedes.
Süddeutsche Zeitung, 26.03.1996
So trägt jedes der 19 Ensemblemitglied aus acht Ländern nicht nur zu einem Neunzehntel die Verantwortung in künstlerischen Fragen, sondern auch das finanzielle Risiko.
Die Zeit, 16.01.2011 (online)
Besonders für ältere Ensemblemitglieder bedeutet dies vermutlich das Ende ihrer musikalischen Karriere.
Der Tagesspiegel, 28.11.2001
Nach Engagements in Kiel und Braunschweig ist er seit 1959 Ensemblemitglied in Mannheim.
Fath, Rolf: Personen - C. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 4285
Zitationshilfe
„Ensemblemitglied“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ensemblemitglied>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ensemble
Ens
enrollieren
enragiert
enragieren
Ensemblemusik
Ensemblemusiker
Ensemblespiel
Ensembletänzer
Ensembletheater