Entbindungspfleger, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Entbindungspflegers · Nominativ Plural: Entbindungspfleger
Worttrennung Ent-bin-dungs-pfle-ger
Wortzerlegung  Entbindung Pfleger
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Mann, der Geburtshilfe leistet   Berufsbezeichnung

Thesaurus

Synonymgruppe
Geburtshelferin · Hebamme  ●  Entbindungspfleger  fachspr., männl. · Entbindungspflegerin  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Entbindungspfleger‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Entbindungspfleger‹.

Verwendungsbeispiele für ›Entbindungspfleger‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Irgendwann hat sich auch einmal ein "Entbindungspfleger" in ihre Truppe verirrt gehabt, doch der hatte rasch genug von dem Job.
Süddeutsche Zeitung, 14.01.2002
Der Beruf eigne sich nach Ministeriumsangaben auch für junge Männer, sie heißen dann Entbindungspfleger.
Der Tagesspiegel, 01.04.2004
Der Bund Deutscher Hebammen (BDH) lehnt Männer als Entbindungspfleger ab.
Bild, 04.05.2000
Männer sind in diesem Beruf - allen Emanzipationsbewegungen zum Trotz - krasse Außenseiter, bundesweit gibt es gerade einmal drei männliche Entbindungspfleger.
Die Welt, 28.02.2004
Zitationshilfe
„Entbindungspfleger“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Entbindungspfleger>, abgerufen am 23.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entbindungsheim
Entbindungsabteilung
Entbindung
entbinden
entbieten
Entbindungsstation
entblättern
entbleien
entblocken
entblöden