Entdeckergeist, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungEnt-de-cker-geist (computergeneriert)
WortzerlegungEntdeckerGeist1

Thesaurus

Synonymgruppe
Entdeckerdrang · Entdeckergeist · Entdeckungsfreude · ↗Erkundungsdrang · ↗Forscherdrang · ↗Forschungsdrang · ↗Pioniergeist
Assoziationen
Synonymgruppe
Entdeckergeist · ↗Experimentierfreude · ↗Forscherdrang · ↗Risikofreude
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

wecken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Entdeckergeist‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und als alter Mann erinnerte er sich, dass er schon als Kind vom Entdeckergeist gepackt wurde.
Die Zeit, 11.02.2009, Nr. 08
Da ist alle Seekrankheit vergessen, da ist alles purer Entdeckergeist!
Süddeutsche Zeitung, 17.12.2002
Doch wo Forscher an die Grenzen des Bekannten stoßen, entwickeln sie einen besonderen Entdeckergeist.
Die Zeit, 24.03.2008, Nr. 12
Es ist Neugier und Entdeckergeist, der uns Sonden ins All entsenden läßt, um Licht in das Dunkel noch unerforschter Welten zu bringen.
Die Welt, 24.12.2004
Neben Crêpes, Cidre und frischen Meeresfrüchten sind die Bretonen stolz auf ihren kulturellen Entdeckergeist.
Die Welt, 07.01.2003
Zitationshilfe
„Entdeckergeist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Entdeckergeist>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entdeckerfreude
Entdeckerdrang
Entdecker
entdecken
entdämonisieren
entdeckerisch
Entdeckerlust
Entdeckerstolz
Entdeckung
Entdeckungsfahrt