Entertainment

WorttrennungEn-ter-tain-ment
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

berufsmäßig gebotene leichte Unterhaltung

Thesaurus

Synonymgruppe
Belustigung · ↗Darbietung · Entertainment · ↗Erheiterung · ↗Spaß · ↗Vergnügen · ↗Vergnügung  ●  ↗Ergötzlichkeit  veraltet · ↗Unterhaltung  Hauptform · ↗Amüsement  geh. · ↗Kurzweil  geh., veraltend · ↗Lustbarkeit  geh., altertümelnd
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

AV-Produktion Action Animation Comedy Education Edutainment Event Fachmesse Fun Gastronomie Informationstechnologie Infotainment Journalismus Kommerz Konzertveranstalter Lifestyle Merchandising Mischung Mix Multimedia Navigation Popmusik Shopping Sport Stag Swing Telekommunikation Welthauptstadt interaktiv pur

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Entertainment‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sonst ist auch das aufregende neue Medium nur kurzlebiges Entertainment.
Die Zeit, 10.06.2012, Nr. 11
Die Stadt steht zwar weiterhin als Synonym für Entertainment in allen Variationen.
Der Tagesspiegel, 25.04.2004
Das ist Show, das ist Entertainment - das ist Unterhaltung pur.
Bild, 16.10.2000
Das Element Entertainment fügt sich wunderbar mit dem funktionalen Element zusammen.
Süddeutsche Zeitung, 26.08.1997
Die Champions League hat sich weitgehend von den normalen sportlichen Kriterien verabschiedet in Richtung Entertainment.
Der Spiegel, 17.10.1994
Zitationshilfe
„Entertainment“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Entertainment>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entertainer
Enterozele
Enterovirus
Enterostomie
Enteroskopie
Enterung
entetiert
entfachen
entfahren
Entfall