Entfesselung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Entfesselung · Nominativ Plural: Entfesselungen
Nebenform Entfesslung · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Entfesslung · Nominativ Plural: Entfesslungen
Aussprache
WorttrennungEnt-fes-se-lung ● Ent-fess-lung
Wortzerlegungentfesseln-ung
Ungültige SchreibungEntfeßlung
Rechtschreibregeln§ 2

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch diese Entfesselung des Apparats erstreckt sich selten über einen ganzen Film.
Die Zeit, 01.07.2002, Nr. 26
Die allerletzte Entfesselung ließ er allerdings vermissen, dazu ist er wohl zu nachdenklich.
Süddeutsche Zeitung, 27.04.1999
Die Auswanderung nahm mit der Entfesselung des Bildersturms 1566 noch zu.
Robijns, Jozef u. a.: Niederländische Musik. In: Blume, Friedrich (Hg.), Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1961], S. 40083
Diese sieht das Verbrechen des Friedensbruches verwirklicht mit der »Entfesselung«.
o. A.: Einhundertfünfundachtzigster Tag. Mittwoch, 24. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 18247
Hat innerhalb der rein militärischen Führung jemals eine Beratung über einen Plan stattgefunden, mit dem Zweck der Entfesselung von Angriffskriegen?
o. A.: Einhundertdreiunddreißigster Tag. Samstag, 18. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 25595
Zitationshilfe
„Entfesselung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Entfesselung>, abgerufen am 11.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entfesselungskünstler
Entfesselung
entfesseln
Entfernungstarif
Entfernungspauschale
entfetten
Entfettung
Entfettungskur
entfeuchten
Entfeuchter