Enthüllungsplattform, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Enthüllungsplattform · Nominativ Plural: Enthüllungsplattformen
Aussprache [ɛntˈhʏlʊŋsˌplatfɔʁm]
Worttrennung Ent-hül-lungs-platt-form
Wortzerlegung EnthüllungPlattform
Wahrig und ZDL, 2020

Bedeutung

Webseite, auf der brisante, geheime Informationen, Daten und Dokumente nicht autorisiert (von Whistleblowern) veröffentlicht werden
Beispiele:
Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, lebt seit sechs Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London, um einer Auslieferung nach Schweden oder in die Vereinigten Staaten zu entgehen. [Welt am Sonntag, 23.12.2018, Nr. 51 13]
Die Enthüllungsplattform hatte im Internet Hunderttausende vertrauliche US‑Diplomatendepeschen und brisante militärische Geheimdokumente zu den Kriegseinsätzen in Irak und Afghanistan veröffentlicht. [Spiegel, 03.09.2013 (online)]
Enthüllungsplattformen wie Wikileaks sind so etwas wie ein sicherer Hafen für Whistleblower. [Die Zeit, 10.02.2011 (online)]
Der Ex‑Banker wurde […] von einem Gericht in Zürich unter anderem für die Weitergabe von Bankdaten an die Enthüllungsplattform Wikileaks zu einer bedingten Gefängnisstrafe verurteilt. [Neue Zürcher Zeitung, 07.02.2011]

Typische Verbindungen zu ›Enthüllungsplattform‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Enthüllungsplattform‹.

Zitationshilfe
„Enthüllungsplattform“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Enth%C3%BCllungsplattform>, abgerufen am 31.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Enthüllungskünstler
Enthüllungsjournalist
Enthüllungsjournalismus
Enthüllung
enthüllen
enthülsen
enthumanisieren
enthusiasmieren
Enthusiasmus
Enthusiast