Entnazifizierungsgericht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungEnt-na-zi-fi-zie-rungs-ge-richt
WortzerlegungEntnazifizierungGericht2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gericht, das Verhandlungen zur Entnazifizierung führte

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der frühere Generaloberst Alexander von Falkenhausen hat den Bescheid erhalten, sich einem Entnazifizierungsgericht zu stellen.
Die Zeit, 12.07.1951, Nr. 28
Das deutsche Entnazifizierungsgericht in Stuttgart verurteilte laut Reuter Dr. Hjalmar Schacht (882 D) zu acht Jahren Arbeitslager.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1947]
Zitationshilfe
„Entnazifizierungsgericht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Entnazifizierungsgericht>, abgerufen am 25.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entnazifizierungsbehörde
Entnazifizierung
entnazifizieren
Entnationalisierung
entnationalisieren
Entnazifizierungsgesetz
Entnazifizierungskommission
Entnazifizierungsverfahren
entnebeln
entnehmen