Entrostung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungEnt-ro-stung (computergeneriert)
Wortzerlegungentrosten-ung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach der Entrostung wird die Paste mit Spachteln abgekratzt oder mit klarem Wasser abgespritzt.
Maier-Bode, Friedrich Wilhelm (Hg.), Das Buch des Bauern, Hiltrup (Westf.): Landwirtschaftsverl. 1954 [1953], S. 404
Der Berliner Funkturm ist nach gründlicher Entrostung am Freitag wiedereröffnet worden, teilte ein Sprecher der Berliner Messe GmbH mit.
Süddeutsche Zeitung, 24.07.1999
Alle Entrostung haben allein die Empfehlungen zur Wortschreibung auf sich gezogen.
Die Zeit, 03.11.1989, Nr. 45
Eine große Anlage zur Entrostung von Industriemaschinen dient dem allmählichen Aufbau der Berliner Industrie.
Süddeutsche Zeitung, 1995 [1945]
Zitationshilfe
„Entrostung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Entrostung>, abgerufen am 19.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entroster
entrosten
Entropium
Entropie
entromantisieren
entrücken
entrückt
Entrücktheit
Entrückung
entrümpeln