Entschärfung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungEnt-schär-fung (computergeneriert)
Wortzerlegungentschärfen-ung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abtransport Atomkonflikt Atomstreit Blindgänger Bombe Bombenblindgänger Fliegerbombe Fünf-Zentner-Bombe Irak-Konflikt Irak-Krise Konflikt Konfliktherd Krisenherd Luftmine Mine Nahost-Konflikt Schuldenkrise Sprengkörper Sprengmeister Sprengsatz Sprengung Unfallschwerpunkt Verkehrssituation Verteilungskampf Weltkriegs-Bombe Weltkriegsbombe Zeitbombe bemühen detonieren evakuieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Entschärfung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sowohl britische als auch sudanesische Diplomaten bemühen sich unterdessen um eine Entschärfung des Falls.
Die Zeit, 30.11.2007 (online)
Für eine kurzfristige Entschärfung gibt es nur noch zwei Wege.
Süddeutsche Zeitung, 05.06.2002
Dies geschehe nicht nur im Interesse der Entschärfung von Spannungen, sondern diene auch der Stabilisierung der Entspannung.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1984]
Wegen der Entschärfung musste die Produktion für etwa 20 Minuten eingestellt werden.
Bild, 05.04.2000
Häufig sind auch Minentaucher zur Identifizierung und Entschärfung von Seeminen an Bord.
o. A. [kk]: Minenjagdboot. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Zitationshilfe
„Entschärfung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Entschärfung>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
entschärfen
Entschädigungszahlung
Entschädigungssumme
Entschädigungsregelung
entschädigungslos
entschäumen
Entscheid
entscheidbar
entscheiden
entscheidend