Entwicklungsstufe, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Ent-wick-lungs-stu-fe
Wortzerlegung EntwicklungStufe
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
die verschiedenen Entwicklungsstufen unterscheiden
in eine neue Entwicklungsstufe eintreten
bei der Betrachtung die gesellschaftliche, kulturelle Entwicklungsstufe berücksichtigen
die Kultur befand sich damals schon auf einer hohen Entwicklungsstufe

Thesaurus

Synonymgruppe
Abschnitt · ↗Entwicklungsabschnitt · ↗Entwicklungsphase · ↗Entwicklungsstadium · ↗Entwicklungsstand · Entwicklungsstufe · ↗Entwicklungszustand · ↗Phase · ↗Punkt · ↗Stadium · ↗Station · ↗Stufe  ●  ↗Periode  fachspr.
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Entwicklungsstufe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Entwicklungsstufe‹.

Zitationshilfe
„Entwicklungsstufe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Entwicklungsstufe>, abgerufen am 15.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Entwicklungsstrategie
Entwicklungsstrang
Entwicklungssträhne
Entwicklungsstörung
Entwicklungsstand
Entwicklungstempo
Entwicklungstendenz
entwicklungstheoretisch
Entwicklungstheorie
Entwicklungsträger