Eröffnungsbilanz

WorttrennungEr-öff-nungs-bi-lanz
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Wirtschaft Bilanz eines Unternehmens bei der Gründung oder zu Beginn eines neuen Geschäftsjahres

Typische Verbindungen
computergeneriert

AG Aktiengesellschaft Anlagevermögen Aufstellung Erstellung Grundstücke Immobilie Jahresabschluß Stichtag Strategie ansetzen aufstellen ausweisen bewerten erstellen vorlegen überbewerten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Eröffnungsbilanz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die in der Eröffnungsbilanz ausgewiesenen Buchwerte lägen somit erheblich über den tatsächlichen Marktwerten.
Die Welt, 20.11.2004
Aber nicht nur für die Eröffnungsbilanz wird die Zeit knapp.
Der Tagesspiegel, 01.09.2003
Und deswegen gehört es zur Eröffnungsbilanz Ihrer Regierung mit hinzu.
Süddeutsche Zeitung, 11.11.1998
Daher ist bis heute auch noch keine Eröffnungsbilanz erstellt worden.
Die Welt, 01.06.2005
Vom Finanzminister wurde aber zunächst erklärt, daß er Eröffnungsbilanzen noch nicht zulassen könne, weil er nicht wisse, was ihm das kosten würde.
Die Zeit, 27.09.1951, Nr. 39
Zitationshilfe
„Eröffnungsbilanz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Eröffnungsbilanz>, abgerufen am 16.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eröffnungsbeschluss
Eröffnungsansprache
Eröffnungsabend
Eröffnung
eröffnen
Eröffnungsdrittel
Eröffnungsfeier
Eröffnungsfeierlichkeit
Eröffnungsfilm
Eröffnungskonzert