Erbgrind

WorttrennungErb-grind
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin ansteckende chronische Pilzerkrankung

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Favus, Wabengrind oder Erbgrind, Kopfhautkrankheit, verursacht durch einen mikroskopischen Pilz (Achorion Schönleinii), der gelbliche, moderig riechende Borken erzeugt und Kahlheit herbeiführt.
o. A.: F. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 12723
Zitationshilfe
„Erbgrind“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erbgrind>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erbgesund
Erbgesetz
Erbgang
Erbfolgestreit
Erbfolgerecht
Erbgruft
Erbgut
Erbhof
Erbhofbauer
Erbhofrecht