Erbsenzähler

WorttrennungErb-sen-zäh-ler
WortzerlegungErbseZähler
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich, abwertend kleinlicher, geiziger Mensch

Thesaurus

Synonymgruppe
Formalist · ↗Kleingeist · ↗Kleinigkeitskrämer · Kleinkarierter · ↗Krämerseele · ↗Pedant  ●  Dippelschisser  ugs. · Erbsenzähler  ugs. · ↗Fliegenbeinzähler  ugs. · I-Tüpferlreiter  ugs., österr. · ↗Kleinkrämer  ugs. · ↗Korinthenkacker  derb · ↗Prinzipienreiter  ugs. · Tüpflischisser  ugs., schweiz.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Welt wurde von Visionären geprägt und nicht von Erbsenzählern.
Der Tagesspiegel, 09.09.2002
Er sei auch schon als "Erbsenzähler" bezeichnet worden, gesteht er.
Die Zeit, 19.04.2010, Nr. 16
Dass nun wieder die klein karierten Erbsenzähler mit ihren Bedenken diese neue Technologie zum Scheitern bringen, ist zum Verzweifeln.
Die Welt, 23.02.2000
Wir benötigen auch die Erbsenzähler, sie treiben die Rechtswissenschaft voran.
Die Zeit, 19.04.2012, Nr. 17
Wie albern eine solche Auseinandersetzung ist, haben die Herren Erbsenzähler offensichtlich noch nicht so richtig registriert.
Süddeutsche Zeitung, 25.11.1997
Zitationshilfe
„Erbsenzähler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erbsenzähler>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erbsenwickler
Erbsensuppe
Erbsenstroh
Erbsenstrauch
Erbsenstein
Erbsenzählerei
Erbsmehl
Erbsmus
Erbspüree
Erbsstroh