Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Erbuntertänigkeit

Worttrennung Erb-un-ter-tä-nig-keit
Wortzerlegung erbuntertänig -keit
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

historisch erbliche Abhängigkeit eines Bauern vom Gutsherrn

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Erbuntertänigkeit · Patrimonialhierarchie
Assoziationen
Geschichte, Politik
Synonymgruppe
Grundherrschaft  ●  Erbuntertänigkeit  österr. · Patrimonialherrschaft  österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Erbuntertänigkeit‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erbuntertänigkeit‹.

Zitationshilfe
„Erbuntertänigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erbuntert%C3%A4nigkeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erbtum
Erbtochter
Erbteilungshypothek
Erbteilung
Erbteil
Erbverbrüderung
Erbvertrag
Erbverzicht
Erbverzichtsvertrag
Erbwesen