Erdaushub, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Erd-aus-hub
Wortzerlegung Erde Aushub

Bedeutungsübersicht+

  1. [Bauwesen] ...
    1. 1. das Ausheben, Ausschachten von Erde
    2. 2. ausgehobene Erde
eWDG

Bedeutung

Bauwesen
1.
das Ausheben, Ausschachten von Erde
Beispiel:
den Erdaushub übernimmt eine Spezialfirma
2.
ausgehobene Erde
Beispiele:
der Erdaushub darf nicht an Masten gelagert werden
durch Steine und Erdaushub längs des Grabens einen Wall schaffen

Typische Verbindungen zu ›Erdaushub‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erdaushub‹.

Zitationshilfe
„Erdaushub“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erdaushub>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erdaushebung
Erdaufwurf
Erdatmosphäre
Erdarbeiter
Erdarbeit
Erdbagger
Erdbahn
Erdball
Erdbeben
Erdbebenanzeiger