Erdbeerkonfitüre, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungErd-beer-kon-fi-tü-re
WortzerlegungErdbeereKonfitüre

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Greenwich knabberte mit einem Anflug von Zufriedenheit an seinem dünn mit Erdbeerkonfitüre bestrichenen Brot.
Süddeutsche Zeitung, 08.10.1996
So wie man Äpfel mit Birnen und ein Erdbeerparfait nicht mit Erdbeerkonfitüre vergleichen kann, sind auch diese Vergleiche einfach dumm.
Die Welt, 21.10.2000
Mit dem Band "Der Riese und die Erdbeerkonfitüre" hat der Schweizer schon einmal seine Fabulierkunst und seine blühende Phantasie unter Beweis gestellt.
Der Tagesspiegel, 25.07.1998
Dazu werden englische Scones, Fingersandwiches mit Lachs und Eclairs serviert, außerdem Erdbeerkonfitüre, alles stilvoll auf einer Etagere angerichtet.
Die Welt, 10.11.2001
Zitationshilfe
„Erdbeerkonfitüre“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erdbeerkonfitüre>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erdbeerkompott
Erdbeergeschmack
Erdbeerfrappé
erdbeerfarben
Erdbeereis
Erdbeerkrem
Erdbeerkreme
Erdbeerlikör
Erdbeermark
Erdbeermarmelade