Erdmittelpunkt

GrammatikSubstantiv
WorttrennungErd-mit-tel-punkt
WortzerlegungErdeMittelpunkt
eWDG, 1967

Bedeutung

Geophysik
Beispiel:
Im Gravitationsfeld erfahren alle Körper eine Kraft, die auf den Erdmittelpunkt gerichtet ist [Wissenschaft und Fortschritt1953]

Thesaurus

Synonymgruppe
Erdmittelpunkt · Geozentrum
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Entfernung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erdmittelpunkt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie schaffen gerade mal ein Tausendstel des Weges zum Erdmittelpunkt.
Die Welt, 03.09.2005
Sie dient daher auch weitgehend dazu, orientierte Stellungen und Bewegungen in Richtung auf den Erdmittelpunkt herbeizuführen.
Herter, Konrad: Vergleichende Physiologie der Tiere, Berlin: de Gruyter 1947 [1927], S. 65
Der Baum wächst dem Erdmittelpunkt entgegen, saugt und wird und geht unaufhaltsam nach oben.
Süddeutsche Zeitung, 18.07.1998
Die unterschiedliche Entfernung vom Erdmittelpunkt wirkt sich auf die Schwerkraft aus.
Der Tagesspiegel, 17.10.2003
Ein Insekt marschiert die Rauhfasertapete vom Erdmittelpunkt weg nach oben, gegen die Fallrichtung.
Braun, Marcus: Hochzeitsvorbereitungen, Berlin: Berlin Verlag 2003, S. 17
Zitationshilfe
„Erdmittelpunkt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erdmittelpunkt>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erdmittelalter
Erdmetall
Erdmessung
Erdmaus
Erdmasse
Erdmond
Erdmulde
erdnah
Erdnähe
Erdneuzeit