Erdtrabant, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungErd-tra-bant (computergeneriert)
WortzerlegungErdeTrabant
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
selten Erdsatellit
b)
gehoben Mond der Erde

Thesaurus

Astronomie
Synonymgruppe
Erdbegleiter · ↗Erdmond · Erdtrabant · ↗Mond  ●  ↗Luna  fachspr. · kosmischer Nachbar  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • mondsüchtig · schlafwandelnd · ↗somnambul
  • Lunarkalender · Mondkalender · freier Lunarkalender · ungebundener Lunarkalender
  • Lunisolarkalender · gebundener Lunarkalender
  • Mondkartierung · ↗Selenografie
  • Tellurium  fachspr., lat.
  • Blutmond · Kupfermond

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei ihrem ersten Flug zum Erdtrabanten haben sie sich jedoch gleich hohe Ziele gesteckt.
Die Welt, 03.04.2003
Ein übersichtlich aufgebautes Fenster zeigt alle wissenswerten Informationen über die Bahn des Erdtrabanten.
C't, 2001, Nr. 14
Dabei steht der Erdtrabant zwei bis drei Tage in jedem Zeichen.
Bild, 17.04.2000
Und am letzten Tag des Monats kommt der Erdtrabant erneut ins Erste Viertel.
Süddeutsche Zeitung, 01.07.1998
In der Sowjetunion wurden erstmalig in der Welt künstliche Erdtrabanten entwickelt und mit Erfolg aufgelassen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1958]
Zitationshilfe
„Erdtrabant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erdtrabant>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erdtiefe
Erdteil
Erdströme
Erdstrahlen
Erdstoß
Erdtrichter
erdulden
Erduldung
Erdumdrehung
Erdumfang