Erfahrungsbereich, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungEr-fah-rungs-be-reich
eWDG, 1967

Bedeutung

Bereich, in dem jmd. Erfahrungen gemacht hat
Beispiele:
das liegt außerhalb meines Erfahrungsbereiches
die vom Autor gebrauchten Vergleiche stammen aus seinem Erfahrungsbereich

Typische Verbindungen
computergeneriert

erweitern persönlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erfahrungsbereich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weiter, denkt man zunächst, können Erfahrungsbereiche gar nicht auseinander liegen.
Die Zeit, 23.10.1992, Nr. 44
Freudig sahen wir dieser großen neuen Erweiterung unseres Erfahrungsbereichs entgegen, alles war gerüstet und der Tag der Abreise festgesetzt.
Witkowski, Georg: Von Menschen und Büchern, Erinnerungen 1863-1933. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 4917
Es war entwicklungsgeschichtlich wohl nur wichtig, sehr elementare Tatsachen der Erfahrungsbereiche "Raum" und "Zahl" zu verinnerlichen.
Die Welt, 21.07.2003
Die theoretische Argumentation muß vor allem mit solchen Erfahrungsbereichen, die in der technischen Einstellung des Handwerkers zugänglich sind, rückgekoppelt werden.
Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns - Bd. 1. Handlungsrationalität und gesellschaftliche Rationalisierung, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1981, S. 288
Die Vermittlung theoretischer Kenntnisse und gesellschaftlicher Zusammenhänge soll dem Bildungsstand der Teilnehmer angemessen und stark auf ihren konkreten Erfahrungsbereich bezogen sein.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 20521
Zitationshilfe
„Erfahrungsbereich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erfahrungsbereich>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erfahrungsbegriff
Erfahrungsaustausch
Erfahrung
Erfahrenheit
erfahren
Erfahrungsbericht
Erfahrungserkenntnis
Erfahrungsfeld
Erfahrungsgegenstand
erfahrungsgemäß