Erfindungsgabe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungEr-fin-dungs-ga-be
eWDG, 1967

Bedeutung

schöpferische Veranlagung, die jmdn. befähigt, auf geistigem oder auf praktischem Gebiet etwas völlig Neues zu schaffen
Beispiele:
eine große, geringe Erfindungsgabe besitzen
die Kritik lobte an dem jungen Autor, Graphiker besonders seine Erfindungsgabe
Für die oben erwähnte Zentrale des Aufbaus ... brauche ich einen Mann, der Fleiß mit Erfindungsgabe verbindet [Kellerm.Totentanz124]

Thesaurus

Synonymgruppe
Einfallsreichtum · Erfindungsgabe · ↗Erfindungsreichtum · ↗Ideenreichtum · ↗Innovationskraft · ↗Kreativität
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Geschmack Intelligenz Können Mut Phantasie auszeichnen genial melodisch menschlich musikalisch reich unerschöpflich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erfindungsgabe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Scheitern empfand er als Auftrag an die eigene Erfindungsgabe.
Die Zeit, 20.03.1995, Nr. 12
Alles erweist ihn als einen Musiker von großem Geschick, reicher Erfindungsgabe und verfeinertem Geschmack.
Pfannkuch, Wilhelm u. a.: Klaviermusik. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1958], S. 42287
Sie hat schwer meßbare, aber höchst gewichtige Konsequenzen für den Verlust an Erfindungsgabe, unternehmerischer Initiative, aber auch an politischer und an intellektueller Initiative.
Die Welt, 05.10.2004
Es überwiegen die komischen Opern, die alle Natürlichkeit besitzen und eine außerordentlich melodische Erfindungsgabe zeigen.
Fath, Rolf: Komponisten - C. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 28927
Und ein rechter Feldherr sei er trotz seiner Klugheit und Erfindungsgabe auch nicht.
Huch, Ricarda: Der Dreißigjährige Krieg, Wiesbaden: Insel-Verl. 1958 [1914], S. 943
Zitationshilfe
„Erfindungsgabe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erfindungsgabe>, abgerufen am 23.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erfindungsarm
Erfindung
erfindlich
Erfinderschutz
Erfinderkollektiv
Erfindungskraft
erfindungsreich
Erfindungsreichtum
Erfindungswesen
erflehen