Erfindungswesen

WorttrennungEr-fin-dungs-we-sen
WortzerlegungErfindung-wesen
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

DDR Gesamtheit der staatlichen Maßnahmen zur Förderung von Erfindern und Neuerern

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gleichzeitig war diese Gründerwelle im Erfindungswesen durchaus auch im Sinne des Systems.
Süddeutsche Zeitung, 07.07.1999
Im Mittelpunkt der 56. Iena, die nach Angaben der veranstaltenden Messegesellschaft Afag die weltweit führende Fachmesse für das Erfindungswesen ist, steht die Vermarktung von Erfindungen.
Die Welt, 27.10.2004
Zitationshilfe
„Erfindungswesen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erfindungswesen>, abgerufen am 20.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erfindungsreichtum
erfindungsreich
Erfindungskraft
Erfindungsgabe
erfindungsarm
erflehen
erfliegen
erfließen
Erfolg
Erfolg versprechend