Erfordernis, das oder die

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Erfordernisses · Nominativ Plural: Erfordernisse
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Erfordernis
Aussprache  [ɛɐ̯ˈfɔʁdɐnɪs]
Worttrennung Er-for-der-nis
Wortzerlegung  erfordern -nis
Wortbildung  mit ›Erfordernis‹ als Letztglied: Formerfordernis
eWDG und ZDL

Bedeutung

das, was erforderlich ist, Notwendigkeit
Beispiele:
das ist ein wesentliches, wichtiges, notwendiges, unerlässliches Erfordernis für die Verwirklichung dieses Projektes
sich mit den örtlichen, praktischen Erfordernissen in der Produktion, Landwirtschaft vertraut machen
etw. den Erfordernissen anpassen
den Erfordernissen der Zeit gerecht zu werden suchen
Es ging um die Verabschiedung des sogenannten Gesetzes zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarktes. [Süddeutsche Zeitung, 21.05.2021]ZDL
Für das Revisionsgericht gelten besondere Vorschriften […], insbesondere das Erfordernis der Einstimmigkeit von Beschlüssen zur Verwerfung der Revision oder zur Aufhebung des angefochtenen Urteils. [Die Zeit, 21.02.2017 (online)]ZDL
Rechtliche Grundlage für die Erfordernis eines Visums (Sichtvermerk) bei der Einreise von Bürgern bestimmter Länder in die Bundesrepublik ist das Ausländergesetz. [Anschlußvisum. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000. München: DIZ 2000 [1986]]ZDL
[…] und aus dieser Tradition nach den Erfordernissen unserer Tage die Wissenschaft zu fördern […] [ Butenandt50 Jahre3]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Synonymgruppe
Assoziationen
Synonymgruppe
Anforderung · Anspruch · Bedarf · Erfordernis · Forderung · Funktionalität
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Erfordernis‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erfordernis‹.

Zitationshilfe
„Erfordernis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erfordernis>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erfordern
Erforderlichkeit
erforderlichenfalls
erforderlich
erfolgversprechend
erforschbar
erforschen
Erforscher
Erforschung
erfragen