Erkundung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Erkundung · Nominativ Plural: Erkundungen
Aussprache
WorttrennungEr-kun-dung (computergeneriert)
Wortbildung mit ›Erkundung‹ als Erstglied: ↗Erkundungsarbeit · ↗Erkundungsbohrung · ↗Erkundungsdrang · ↗Erkundungsfahrt · ↗Erkundungsflug · ↗Erkundungsgang · ↗Erkundungstrupp
 ·  mit ›Erkundung‹ als Letztglied: ↗Bodenerkundung · ↗Fernerkundung · ↗Flugwettererkundung · ↗Geländeerkundung
eWDG, 1967

Bedeutung

das Erkunden, Auskundschaften
Beispiele:
eine Erkundung des Geländes, der feindlichen Stellungen war erforderlich
die Erkundung einer günstigen Gelegenheit
die Erkundung des Wetters, der Flugstrecke
eine wissenschaftliche, geologische, geographische Erkundung
auf Erkundung ausgehen
der Wissenschaftler, Politiker fuhr auf Erkundung
die Erkundung von Erdöl, Gas, nach Kali, Kupfer, Eisen

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufklärung · ↗Beobachtung · Erkundung · ↗Rekognoszierung · ↗Untersuchung  ●  ↗Fernerkundung  fachspr.
Assoziationen
Synonymgruppe
Entdeckungsreise · Erkundung · ↗Expedition
Unterbegriffe
  • Gonzalo-Pizarro-Expedition · Zimtland-Expedition
  • Große Nordische Expedition · Zweite Kamtschatkaexpedition
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Atommüll-Endlager Ausgangspunkt Baugrund Bodenschatz Endlager Endlagerstandort Erdtrabant Lagerstätte Mars Meeresboden Moratorium Offenhaltungsbetrieb Originalschauplatz Planet Präzisierung Salzstock Sonnensystem Terrain Weltall Weltraum archäologisch bergmännisch essayistisch ethnologisch geologisch geophysikalisch systematisch tastend topographisch untertägig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erkundung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor dem Start empfiehlt sich eine ausführliche Erkundung des Betriebes.
Der Tagesspiegel, 27.04.2002
Daher ist dieser Modus bestens zur Erkundung der Kurse geeignet.
C't, 1999, Nr. 9
Sie vor allem haben zu großräumigen Erkundungen geführt und oft genug die sensationellsten Ergebnisse gezeitigt.
Krämer, Walter: Geheimnis der Ferne, Leipzig u. a.: Urania-Verlag 1971, S. 68
Explorative Interviews in freier Form dienen oftmals der ersten Erkundung einer persönlichen Biografie.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Interview. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 6256
Zu diesen verschiedenen Erkundungen reisten jeweils in den Gebieten die örtlichen finnischen Befehlshaber.
o. A.: Siebenundfünfzigster Tag. Dienstag, 12. Februar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 7522
Zitationshilfe
„Erkundung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erkundung>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erkundigung
erkundigen
erkunden
erkundbar
erkühnen
Erkundungsarbeit
Erkundungsbohrung
Erkundungsdrang
Erkundungsfahrt
Erkundungsflug