Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Erläuterung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Erläuterung · Nominativ Plural: Erläuterungen
Aussprache  [ɛɐ̯ˈlɔɪ̯təʀʊŋ]
Worttrennung Er-läu-te-rung
Wortbildung  mit ›Erläuterung‹ als Erstglied: Erläuterungsband · erläuterungsweise
eWDG

Bedeutung

nähere, ausführliche Erklärung
Beispiele:
eine amtliche, geschichtliche, ausführliche, kurze, praktische, allgemeinverständliche Erläuterung
die Ausgabe enthält zahlreiche sachliche, fachliche Erläuterungen
am Schluss des Bandes stehen die notwendigen Erläuterungen
der Vortragende gab einige Erläuterungen zu den Lichtbildern
ein Bildband mit Erläuterungen

Thesaurus

Synonymgruppe
Anmerkung · Bemerkung · Erläuterung · Kommentar
Synonymgruppe
Erklärung · Erläuterung · Hinweistext
Synonymgruppe
Beschreibung · Charakterisierung · Darstellung · Erklärung · Erläuterung · Konkretisierung · Schilderung · Zuschreibung von Eigenschaften  ●  Beschrieb  schweiz.
Synonymgruppe
Darlegung · Darstellung · Erklärung · Erläuterung · Äußerung  ●  (mündliche / schriftliche) Ausführung(en)  geh. · Auslassung(en)  geh., negativ · Explikation  geh.
Assoziationen
Antonyme
Synonymgruppe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Erläuterung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erläuterung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Erläuterung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber für eine ausführliche Erläuterung ist hier nicht der Raum. [Wölfl, Norbert: Die wiedergefundene Zärtlichkeit, Genf u. a.: Ariston 1995 [1983], S. 35]
Das war dem begeisterten jungen Mann entschieden wichtiger als Ilses chronologische Erläuterungen. [Ury, Else: Nesthäkchen fliegt aus dem Nest, Stuttgart: K. Thienemanns 1997 [1920], S. 59]
Da diese von der bisherigen Wissenschaft wenig gewürdigt wurde, sei ihr eine kurze Erläuterung gewidmet. [Klages, Ludwig: Der Geist als Widersacher der Seele, 3. Band, Teil 1: Die Lehre von der Wirklichkeit der Bilder, Leipzig: Barth 1932, S. 6265]
Zu den 62 Paragraphen der Edition von D. gibt dann F. willkommene Erläuterungen. [Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1939, S. 889]
Der obere Teil zeigt die aufgespürten Fehler mit aussagekräftiger Erläuterung an. [C't, 2000, Nr. 5]
Zitationshilfe
„Erläuterung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erl%C3%A4uterung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erlkönig
Erlistung
Erliegen
Erleuchtungserlebnis
Erleuchtung
Erläuterungsband
Erlös
Erlöser
Erlöserbild
Erlösung