Erlebnisbad, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Erlebnisbad(e)s
WorttrennungEr-leb-nis-bad (computergeneriert)

Thesaurus

Synonymgruppe
Erlebnisbad · ↗Freizeitbad  ●  ↗Spaßbad  ugs.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bau Besuch Betreiber Eintritt Freizeitpark Golfplatz Hotel Moskauer Neubau Restaurant Sauna Saunalandschaft Therme Wasserfall Wasserrutsch errichten modern sogenannt tropisch umbauen überdacht

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erlebnisbad‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht nicht ganz im Sinne der Wirtschaft, aber ins Erlebnisbad gehe ich bestimmt bald.
Süddeutsche Zeitung, 25.03.2003
Probier das neue Stück doch schon mal im Erlebnisbad aus!
Bild, 24.12.1998
Wer mit Kindern unterwegs ist, sollte eines der reinen Erlebnisbäder aufsuchen, wo die Kids richtig herumtollen und schwimmen können.
Der Tagesspiegel, 24.04.2005
Für rund elf Millionen Mark ist die Anlage in ein "Erlebnisbad" verwandelt worden.
Die Welt, 11.05.2000
Weg von der Badeanstalt, hin zum Erlebnisbad, das ist zwar nicht die allerneueste Idee, liegt aber immer noch voll im Trend.
Die Welt, 31.03.1999
Zitationshilfe
„Erlebnisbad“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erlebnisbad>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erlebnisaufsatz
erlebnisarm
erlebnis-
Erlebnis
Erlebensfall
Erlebnisbericht
Erlebniscamp
Erlebnisdichtung
erlebnisfähig
Erlebnisfähigkeit