Erlebnisfülle, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungEr-leb-nis-fül-le
WortzerlegungErlebnisFülle
eWDG, 1967

Bedeutung

Fülle von Erlebnissen
Beispiel:
der Reisebericht zeugt von der Erlebnisfülle des Autors
Zitationshilfe
„Erlebnisfülle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erlebnisfülle>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erlebnisfähigkeit
erlebnisfähig
Erlebnisdichtung
Erlebniscamp
Erlebnisbericht
Erlebnisgastronomie
Erlebnisgehalt
Erlebnisgesellschaft
Erlebnishunger
erlebnishungrig