Erlebnislyrik, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Erlebnislyrik · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [ɛɐ̯ˈleːpnɪsˌlyːʀɪk]
Worttrennung Er-leb-nis-ly-rik
Wortzerlegung ErlebnisLyrik
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Literaturwissenschaft lyrische Form, die ihren Inhalt aus dem unmittelbar Erlebten des Dichters bezieht, im Unterschied zu einer Gedankenlyrik, die auf seinen intellektuellen Reflexionen basiert
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: Erlebnislyrik schreiben
Beispiele:
Allgemein wurde die gefühlsstarke Erlebnislyrik der Gedankenlyrik und der weltanschaulichen Lyrik vorgezogen. Die verklärte romantische Liebe und die ästhetisierte Natur waren die Hauptgegenstände derartiger Texte. [Schneider, Jost, Sozialgeschichte des Lesens, Berlin: Walter de Gruyter GmbH & Co. 2004, S. 230]
Goethe war tatsächlich einer der führenden Vertreter der »Erlebnislyrik«, einer Gedichtgattung, die im Sturm‑und‑Drang‑Stil die Intensität eines Regengusses oder die Form einer Wolke besang, eine archaische Form des Erlebnis‑Postings. [Süddeutsche Zeitung, 15.04.2017]
Welche Rolle spielt das eigene Erlebnis überhaupt noch? Poschmann: Ich schreibe keine Erlebnislyrik. Die Naturgedichte, die ich geschrieben habe, habe ich in Berlin neben einer Großbaustelle geschrieben, beim Lärm von Presslufthämmern. [Die Zeit, 14.04.2005, Nr. 16]
Von der Romantik als Liebeslyrik wieder‑ und als Erlebnislyrik neu entdeckt, sind Shakespeares 154 Sonette vielleicht immer noch weniger bekannt als seine Dramen, aber deswegen nicht weniger häufig übersetzt. [Neue Zürcher Zeitung, 12.08.2003]
Mit dem Bildungsroman, dem bürgerlichen Trauerspiel und der Erlebnislyrik entstanden im achtzehnten Jahrhundert gattungspoetische Muster, die jene an fremdartigen Formen und Gehalten reiche Barockdichtung fremd erscheinen und in Vergessenheit geraten ließen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.07.1993]
Zitationshilfe
„Erlebnislyrik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erlebnislyrik>, abgerufen am 22.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erlebnisinhalt
erlebnishungrig
Erlebnishunger
Erlebnisgesellschaft
Erlebnisgehalt
erlebnisorientiert
Erlebnisorientierung
Erlebnispädagogik
erlebnispädagogisch
Erlebnispark