Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ermäßigung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ermäßigung · Nominativ Plural: Ermäßigungen
Aussprache 
Worttrennung Er-mä-ßi-gung
Wortzerlegung ermäßigen -ung
Wortbildung  mit ›Ermäßigung‹ als Letztglied: Beitragsermäßigung · Diskontermäßigung · Fahrpreisermäßigung · Gebührenermäßigung · Portoermäßigung · Preisermäßigung · Strafermäßigung · Tarifermäßigung · Zollermäßigung
eWDG

Bedeutung

Herabsetzung, Senkung
Beispiele:
eine Ermäßigung der Eintrittspreise für Rentner, Schwerbeschädigte um 50 %
eine Ermäßigung der Fahrtkosten, Prüfungsgebühren, Steuerabgaben beantragen, gewähren
eine Ermäßigung der Strafe verlangen
Dieses Wort ist Teil des Wortschatzes für das Goethe-Zertifikat A2.

Thesaurus

Synonymgruppe

Typische Verbindungen zu ›Ermäßigung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ermäßigung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ermäßigung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Pro Person ist ein Preis von etwa 350 Mark üblich, für Kinder gibt es oft Ermäßigungen. [Die Zeit, 26.12.1997, Nr. 1]
Wir werden aber jede Ermäßigung bekämpfen, solange nicht die Lohnsteuern herabgesetzt werden. [Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 11.03.1924]
Hier erscheint nicht nur die Auswahl ähnlich willkürlich wie bei der Ermäßigung. [Die Zeit, 27.09.2006, Nr. 44]
Das Kind als Kunde ist für diese Anbieter synonym mit dem Zwang zur Ermäßigung, ergo ist es unbeliebt. [Die Zeit, 26.03.1993, Nr. 13]
Ermäßigungen, die nicht unter gleichen Bedingungen jedermann zugute kommen, sind verboten und nichtig. [o. A.: Personenbeförderungsgesetz. In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998]
Zitationshilfe
„Ermäßigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erm%C3%A4%C3%9Figung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ermächtigungsnorm
Ermächtigungsgrundlage
Ermächtigungsgesetz
Ermächtigung
Ermutigung
Ermöglichung
Ermüdbarkeit
Ermüdung
Ermüdungsbruch
Ermüdungserscheinung