Ermittlungspanne, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ermittlungspanne · Nominativ Plural: Ermittlungspannen
Aussprache [ɛɐ̯ˈmɪtlʊŋsˌpanə]
Worttrennung Er-mitt-lungs-pan-ne
Wortzerlegung  Ermittlung Panne
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Ermittlungspanne‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ermittlungspanne‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ermittlungspanne‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Damit laufen nun gegen acht Beamte Disziplinarverfahren wegen der Ermittlungspannen.
Die Zeit, 12.04.2012 (online)
Drei seiner Opfer könnten vielleicht noch leben, denn es gab während der Mordserie schwere Ermittlungspannen.
Bild, 23.06.2001
Außerdem gab es wenigstens eine schwere Ermittlungspanne, die den Parteiherren geholfen hat.
Die Zeit, 30.11.1990, Nr. 49
Auch das LKA wies den Vorwurf von Ermittlungspannen für die eigene Behörde zurück.
Die Welt, 10.09.2002
Erst durch das Geständnis der jungen Rechtsextremen wurde am Donnerstag eine Ermittlungspanne offenkundig.
Süddeutsche Zeitung, 29.04.2000
Zitationshilfe
„Ermittlungspanne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ermittlungspanne>, abgerufen am 18.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ermittlungsorgan
Ermittlungsmethode
Ermittlungsgruppe
Ermittlungsfehler
Ermittlungsergebnis
Ermittlungsrichter
Ermittlungsstand
Ermittlungstätigkeit
Ermittlungsverfahren
ermöglichen