Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Erneuung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Er-neu-ung
Wortzerlegung erneuen -ung

Verwendungsbeispiele für ›Erneuung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Größter Auftrag in der Firmengeschichte war übrigens die Modernisierung und Erneuung von neun Fahrstühlen für 1,5 Millionen Euro im Hamburger Sprinkenhof. [Die Welt, 03.02.2003]
Zitationshilfe
„Erneuung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erneuung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erneuerungsschein
Erneuerungsprozess
Erneuerungsbewegung
Erneuerung
Erneuerer
Erniedrigung
Erniedrigungszeichen
Ernst
Ernstfall
Ernsthaftigkeit