Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Erprobungsgelände, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Erprobungsgeländes · Nominativ Plural: Erprobungsgelände
Worttrennung Er-pro-bungs-ge-län-de
Wortzerlegung Erprobung Gelände

Verwendungsbeispiele für ›Erprobungsgelände‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ständig sind bis zu 50 Ingenieure, Techniker und Testfahrer auf dem Fiat Erprobungsgelände im Einsatz. [Der Tagesspiegel, 03.01.2004]
Hauptarbeitgeber in der Region war seit 1948 die Schiffswerft Rechlin, die auf einem Teil des ehemaligen Erprobungsgeländes errichtet wurde. [Der Tagesspiegel, 25.08.2000]
Mit einem Kostenaufwand von einer Million Dollar sind auf dem Erprobungsgelände eine Reihe von ein‑ und zweistöckigen Gebäuden verschiedenster Bauart errichtet worden. [Die Zeit, 26.05.1955, Nr. 21]
Vom 9.‑23. August 1980 lernte zumindest ein Südafrikaner in Unterlüß auf dem firmeneigenen Erprobungsgelände von Rheinmetall‑Mannen den richtigen Umgang mit dem NATO‑Geschütz. [konkret, 1986]
Zitationshilfe
„Erprobungsgelände“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erprobungsgel%C3%A4nde>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erprobungsflug
Erprobung
Erpressungsversuch
Erpressungstrojaner
Erpressungspolitik
Erprobungsphase
Erprobungszeit
Erquicklichkeit
Erquickung
Erquickungstrank