Erprobungsphase, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Erprobungsphase · Nominativ Plural: Erprobungsphasen
Aussprache 
Worttrennung Er-pro-bungs-pha-se
Wortzerlegung ErprobungPhase

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
(noch in der) Entwicklung · Erprobungsphase · Experimentierstadium · ↗Pilotphase · ↗Testphase · ↗Versuchsphase · ↗Versuchsstadium  ●  (noch) in den Kinderschuhen stecken  fig.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Erprobungsphase‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erprobungsphase‹.

Verwendungsbeispiele für ›Erprobungsphase‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber erst müssen die Systeme zertifiziert werden, dann müssen sie in eine Erprobungsphase.
Die Zeit, 06.07.2012 (online)
Dem ging eine mehrjährige Erprobungsphase voraus, an der sich zunächst auch die evangelische Kirche beteiligte.
Der Tagesspiegel, 25.06.2001
Bei 142 Starts versagte sie nur dreimal, und auch das nur während der Erprobungsphase.
o. A.: Rent a Rocket. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1999]
Man solle zunächst die Erprobungsphase abwarten und keine voreiligen Schlüsse ziehen.
Süddeutsche Zeitung, 04.04.1996
Zugleich bietet Jugendberatung dem Jugendlichen für derartige Erprobungsphasen fachkundige Begleitung an.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Jugendberatung. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 6314
Zitationshilfe
„Erprobungsphase“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erprobungsphase>, abgerufen am 23.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erprobungsgelände
Erprobungsflug
Erprobung
erprobt
erproben
Erprobungszeit
erquicken
erquicklich
Erquicklichkeit
Erquickung