Ersatzlösung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungEr-satz-lö-sung
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

als Ersatz angesehene Lösung einer Schwierigkeit

Typische Verbindungen zu ›Ersatzlösung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Suche

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ersatzlösung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ersatzlösung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir gehen jedoch davon aus, in der Übergangszeit eine Ersatzlösung zu finden.
Die Welt, 13.01.2004
Die zum Teil abstrus bedienbaren Ersatzlösungen sehe ich aber nicht als sinnvolle Alternative.
C't, 1996, Nr. 5
Wir müssen also nach Ersatzlösungen suchen, die selbst im günstigsten Fall voraussichtlich hinter dem zurückbleiben dürften, was wir bisher erreicht hatten.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1966]
Mit klassischem S-Bahn-Betrieb werde keine gleichwertige Ersatzlösung in absehbarer Zeit möglich sein, sagte er.
Die Zeit, 27.03.2008, Nr. 14
Der Bundeskanzler warf ein, in einem solchen Fall könne sicher eine Ersatzlösung gefunden werden.
Nr. 197: Gespräch Kohl mit Momper vom 28. Februar 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 20399
Zitationshilfe
„Ersatzlösung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ersatzl%C3%B6sung>, abgerufen am 19.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ersatzlos
Ersatzlieferung
Ersatzleute
Ersatzleistung
Ersatzkrankenkasse
Ersatzmann
Ersatzmannschaft
Ersatzmine
Ersatzmittel
Ersatzmutter