Ersatztorwart, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungEr-satz-tor-wart
WortzerlegungErsatzTorwart
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Ersatztorhüter

Typische Verbindungen
computergeneriert

Verteidiger eingewechselt einwechseln parieren verlängern verpflichten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ersatztorwart‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Ersatztorwart war bei seinen wenigen Prüfungen jeweils auf dem Posten.
Die Zeit, 08.01.2013 (online)
Mit am schwersten fiel Brand die Entscheidung in der Frage des Ersatztorwarts.
Süddeutsche Zeitung, 22.08.2000
Seine Leistung ist kaum zu beurteilen, er ist der Ersatztorwart und spielte nicht.
Süddeutsche Zeitung, 19.12.2003
Sie sind immer sehr ruhig, trainieren hart, mucken nie auf - sind Sie der ideale Ersatztorwart?
Bild, 07.11.2001
Plötzlich waren wir nur noch 14 Spieler, also drei Einwechselspieler, und einer davon war der Ersatztorwart.
Der Tagesspiegel, 07.05.2001
Zitationshilfe
„Ersatztorwart“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ersatztorwart>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ersatztorhüter
Ersatzteilspender
Ersatzteilmedizin
Ersatzteillager
Ersatzteil
Ersatztruppe
Ersatztruppenteil
Ersatzverkehr
Ersatzversuch
Ersatzvornahme