Erstattung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Erstattung · Nominativ Plural: Erstattungen
Aussprache
WorttrennungEr-stat-tung
Wortzerlegungerstatten-ung
Wortbildung mit ›Erstattung‹ als Erstglied: ↗Erstattungsanspruch · ↗erstattungsfähig  ·  mit ›Erstattung‹ als Letztglied: ↗Berichterstattung · ↗Fahrgelderstattung · ↗Kostenerstattung
eWDG, 1967

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von erstatten (Lesart 1 u. 2)
entsprechend der Bedeutung von erstatten (Lesart 1)
Beispiel:
die Erstattung der Kosten, Auslagen
entsprechend der Bedeutung von erstatten (Lesart 2)
Beispiel:
die Erstattung einer Vermisstenanzeige

Thesaurus

Synonymgruppe
Abgeltung · ↗Abtragung · Erstattung · ↗Reklamation · ↗Rückgabe · ↗Rücksendung · ↗Umtausch · ↗Zurückerstattung · Zurückgabe
Assoziationen
Synonymgruppe
Entschädigung · Erstattung · ↗Rückvergütung
Synonymgruppe
Erstattung · ↗Restitution · ↗Rückerstattung · Rückgewähr · ↗Rückvergütung · ↗Rückzahlung · Zurückzahlung  ●  ↗Refundierung  fachspr., österr.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschöpfung Anwaltskosten Arztkosten Aufwendung Ausbildungskosten Auslage Beerdigungskosten Behandlungskosten Dialysebehandlung Fahrtkosten Flugpreis Höchstgrenze Kaufpreis Mineralölsteuer Portokosten Prozesskosten Reisekosten Reisepreis Reparaturkosten Spesen Ticketpreis Umbuchung Umtausch Umzugskosten Unkosten Verdienstausfall Vorsteuer Wahlkampfkosten anteilig teilweise

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erstattung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Soweit eine Erstattung zu Unrecht erfolgt ist, sind die gezahlten Beträge zurückzuerstatten.
o. A.: Sozialgesetzbuch (SGB) - Verwaltungsverfahren -. In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Fünftens soll die beabsichtigte Erstattung der Verwaltungskosten des Bundes aus dem Fonds Deutsche Einheit entfallen, weil die Länder ihre Verwaltungskosten ebenfalls nicht erstattet bekommen.
Küsters, Hans Jürgen: Entscheidung für die deutsche Einheit. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1998], S. 971
Die Erstattung des Schadens ersetzt nicht die Aufklärung seiner Ursache.
Die Welt, 03.03.2000
Denn die Erstattung erfolgt in keinem Fall automatisch, sie muß beantragt werden.
Süddeutsche Zeitung, 12.04.1994
Gegen das Unternehmen wird seit der Erstattung von zwei anonymen Anzeigen im Jahr 2002 ermittelt.
Der Tagesspiegel, 08.05.2004
Zitationshilfe
„Erstattung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erstattung>, abgerufen am 11.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
erstatten
Erstarrung
Erstarrnis
erstarren
Erstarkung
Erstattungsanspruch
erstattungsfähig
erstaufführen
Erstaufführung
Erstauflage