Erstausstrahlung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Erstausstrahlung · Nominativ Plural: Erstausstrahlungen
WorttrennungErst-aus-strah-lung
Wortzerlegungerst-Ausstrahlung

Thesaurus

Synonymgruppe
Erstausstrahlung · zum ersten Mal gesendet (werden)
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bundesliga Fernsehen senden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Erstausstrahlung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn schon vor der Erstausstrahlung bekam sie böse Briefe von Männern.
Süddeutsche Zeitung, 19.04.2003
In diesem Jahr haben wir rund 400 Erstausstrahlungen von Filmen.
Die Welt, 11.01.2000
Doch schon jetzt pokern US-TV-Sender um die Rechte an der Erstausstrahlung.
Bild, 11.07.2001
Bei Erstsendungen muß davon mindestens ein Drittel Erstausstrahlungen von Werken aus der Gemeinschaft enthalten sein.
Die Zeit, 12.09.1986, Nr. 38
Bei ihrer Erstausstrahlung erzielte die Serie mit Dietmar Schönherr in der Hauptrolle beachtliche 50 Prozent Sehbeteiligung.
konkret, 1993
Zitationshilfe
„Erstausstrahlung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Erstausstrahlung>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Erstausstattung
Erstausrüstung
Erstausrüster
Erstausgabetag
Erstausgabe
Erstbeichte
Erstbereifung
Erstbesitz
Erstbesitzer
erstbest